STERNENHIMMEL LIVE!

Erleben Sie den Sternenhimmel wie noch nie zuvor! 

Das Highlight der Astronomie ist mit Sicherheit das Erleben des Sternenhimmels mit den eigenen Augen. Der Anblick der Sternbilder, des Mondes, der Planeten Jupiter und Saturn oder sogar weit entfernter Galaxien durch ein Teleskop ist überwältigend!

Mit einer mobilen Sternwarte, einem "kosmischen Reiseleiter" sowie den modernsten Teleskopen erforschen Sie den Nachthimmel. Wir beobachten je nach Jahreszeit Sternbilder, Planeten, den Mond aber auch ferne Galaxien und gigantische Gas- und Staubwolken, in denen neue Sterne geboren werden.

Der Sternenhimmel sieht jeden Monat etwas anders aus und auch die Planeten sind nicht immer zur gleichen Zeit sichtbar. Hier finden Sie eine Vorschau über den Sternenhimmel 2022.

Sternbilder erkennen

Wollten Sie schon immer mal die Sternbilder kennenlernen und mit den eigenen Augen sehen? Haben Sie sich schon gefragt: "Was sind Sterne?" und möchten gerne mehr darüber erfahren? Klicken Sie rechts auf "Sternbilder". Dort finden Sie viel Wissenswertes um Sternbilder sowie wann und wie man sie beobachten kann. Sternbildkarten geben Ihnen einen ersten Eindruck, damit Sie sie in der Nacht leichter erkennen können. 

Blick in die Tiefen des Universums

Hier beobachten wir wunderschöne Ziele, die unvorstellbar weit von uns weg sind. Bei den sogenannten Deep-Sky-Objekten schauen wir aus unserem Sonnensystem hinaus. Sternhaufen, Nebel und Galaxien befinden sich hunderte, tausende und manchmal Millionen von Lichtjahren von uns entfernt. Klicken Sie rechts auf "Deep Sky" und erfahren Sie mehr über die wunderbaren Objekte, die Sie mit STERNENHIMMEL LIVE! entdecken können.

Planeten beobachten

Der Anblick der beiden Riesenplaneten Jupiter und Saturn gehört sicher zum faszinierendsten, was die Astronomie zu bieten hat. Entdecken Sie die Streifen auf Jupiter und sein über 400-jähriger Sturm, den "Grossen Roten Fleck". Beobachten Sie den Tanz der vier grossen Jupitermonden Io, Europa, Ganymed und Kallisto. Sehen Sie die wunderschönen Ringe Saturns mit Ihren eigenen Augen! Klicken Sie rechts, um mehr darüber zu erfahren, wann und wie die Planeten unseres Sonnensystems beobachtet werden können.

Unser Mond aus der Nähe

Der Mond am Nachthimmel ist uns so vertraut, dass wir ihn kaum mehr wahrnehmen. Er scheint kaum ein interessantes Ziel für eine Beobachtung zu sein. Dieser Eindruck ändert sich aber sofort, wenn wir ihn mit Ferngläsern und Teleskopen betrachten: Fantastische Landschaften mit Kratern, Gebirgen, Tälern und Schluchten erschließen sich und Sie werden den Mond mit anderen Augen anschauen!

Der Sternenhimmel 2022

Was es am Nachthimmel zu sehen gibt, ändert sich je nach Jahreszeit. Hier erfahren Sie, welche Highlights des Sternenhimmels jeweils zu sehen sind und werden auch auf spezielle Ereignisse wie Sonnen- und Mondfinsternisse aufmerksam gemacht.

Sternenhimmel aktuell

Hier finden Sie Tools, um herauszufinden, wie der Sternenhimmel aktuell aussieht. In-The-Sky.org und Stellarium sind Webseiten, die den Himmel zu einem bestimmten Zeitpunkt von einem bestimmten Ort aus simulieren. Clear Outside informiert über die Beobachtungsbedingungen. 

Dank moderner Smart-Teleskopen von Unistellar und Vaonis können auch extrem lichtschwache Objekte wie Nebel und Galaxien sichtbar gemacht werden. Verbinden Sie Ihr Smartphone mit dem Teleskop und erleben Sie, wie in wenigen Minuten das Bild einer Millionen von Lichtjahren entfernten Galaxie eingefangen wird. Die Bildgalerie zeigt verschiedenste sogenannte Deep-Sky-Objekte.

Sternenhimmel live!
Sternenhimmel live!

Der Grosse Orionnebel - Ein aktives Sternentstehungsgebiet

press to zoom
Sternenhimmel live!
Sternenhimmel live!

Die Whirlpoolgalaxie - Eine grosse Spiralgalaxie saugt die Sterne einer kleinen Nachbarin ab

press to zoom
Sternenhimmel live!
Sternenhimmel live!

Rosettennebel im Sternbild Einhorn

press to zoom
Sternenhimmel live!
Sternenhimmel live!

Der Grosse Orionnebel - Ein aktives Sternentstehungsgebiet

press to zoom
1/9