From Earth to the Universe

Der Nachthimmel, schön und geheimnisvoll zugleich, ist seit jeher Gegenstand von Lagerfeuergeschichten, alten Mythen und Bewunderung, solange es Menschen gibt. Der Wunsch, das Universum zu begreifen, ist vielleicht die älteste gemeinsame intellektuelle Erfahrung der Menschheit. Doch erst seit kurzem haben wir wirklich begonnen, unseren Platz im weiten Kosmos zu begreifen. Um etwas über diese Reise der himmlischen Entdeckungen zu erfahren, von den Theorien der griechischen Astronomen der Antike bis hin zu den größten Teleskopen unserer Zeit, laden wir Sie ein, die Erfahrung Von der Erde zum Universum zu machen.

Diese atemberaubende, 30-minütige Reise durch Raum und Zeit vermittelt durch funkelnde Anblicke und Klänge das Universum, das uns die Wissenschaft offenbart hat. Die Zuschauer können sich an der Pracht der Welten des Sonnensystems und unserer sengenden Sonne erfreuen. Von der Erde ins Universum führt das Publikum hinaus zu den farbenfrohen Geburts- und Grabstätten der Sterne und noch weiter hinaus über die Milchstraße hinaus in die unvorstellbare Unermesslichkeit unzähliger Galaxien. Unterwegs erfährt das Publikum etwas über die Geschichte der Astronomie, die Erfindung des Teleskops und die heutigen Riesenteleskope, mit denen wir immer tiefer in das Universum vordringen können.

The Sun, our living Star.jpg
Materialien