• Erich Strehler

Was ist die Goldilock-Zone?

Aktualisiert: vor 21 Stunden

Goldilock-Zone nennt man die Entfernung zu einem Stern, in der es Wasser in flüssiger Form geben kann. Nicht zu heiss, nicht zu kalt, sondern genau richtig. Der Begriff stammt aus einem britischen Märchen, "Goldilock and the three Bears". Dieses wurde auch mehrmals verfilmt, unter anderem 1939 von Walt Disney. Hier der Ausschnitt, der der Goldilock-Zone ihren Namen gab:



7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Winter is coming!